Community Regeln / Gremium

    Community Regeln / Gremium

    Wie wird man Gremium-Mitglied?:

    § 1. Initiativ-Bewerbung mit mind. 100 Postings in der
    M-Modell-Community inkl. einem Baubericht.

    § 2. Empfehlung von einem oder mehreren Gremium-Mitgliedern.

    Aufnahme-Voraussetzung ist, dass keine negativen oder beleidigenden
    Äußerungen gegenüber Gremium-Mitgliedern oder der
    M-Modell-Community-Seite gepostet wurden. § 11, § 12 und 12.1 sind dabei
    zu beachten. Die Aufnahme eines Bewerbers wird vom Vorstand
    in Absprache mit den Gremium-Mitgliedern entschieden.

    Endgültiges Stimmrecht hat nur der jeweilige Vorstand / Administrator.

    § 3. Die Gremium-Mitglieder haben die Aufgabe, sämtliche Postings inkl.
    eingefügter Links zu überwachen und für einen sachlichen User-Umgang
    unter Einhaltung der "Netiquette Sorge zu tragen. Die Gremium-Mitglieder
    haben dabei eine Mediationspflicht.

    § 4. Bei unsachlichen, persönlich beleidigenden oder aggressiven
    Postings von Usern können diese vom Gremium-Mitglied oder dem Vorstand
    sofort editiert werden.

    § 5. Das Gremium und der Vorstand können Verwarnungen gegenüber
    Mitgliedern aussprechen. Diese resultieren in einer befristeten Sperrung
    von einer Woche, bei der wiederholten Verwarnung von zwölf Wochen
    (Avatar- und Signatur-Entzug) und bei der dritten Verwarnung erfolgt ein
    Ausschluss aus der Community!

    § 6. Gremium-Mitglieder, die ohne Gremium-Mehrheitsbeschluss
    Gesamt-Beiträge löschen, verunglimpfen oder unkenntlich machen, werden
    abgemahnt oder können durch Gremium-Mehrheitsbeschluss zurückgestuft,
    bzw. bei Wiederholung ausgeschlossen werden.

    § 7. Bei vorsätzlichen rufschädigenden schriftlichen Äußerungen sowie
    Beleidigungen, die den Tatbestand der Ehrverletzung (gem. §186, §185,

    §187 StGB) erfüllen, erfolgt der Ausschluss des Gremium-Mitglieds durch
    Gremium-Mehrheitsbeschluss. Rechtliche Schritte sind dabei vorbehalten.

    § 8. Längere Abwesenheitszeiten (mehrwöchiger Urlaub) sind dem Gremiums-Team bekanntzugeben.

    § 9. Das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) ist zu beachten, dass
    die Richtlinien in ihrem jeweiligen Geltungsbereich und die
    unterschiedlichen Arten von Diskriminierung definiert.

    § 10. Mobbing und Diskriminierung jeglicher Art werden nicht geduldet
    und ziehen eine Verwarnung oder, in besonders schweren Fällen, einen
    Ausschluss nach sich!

    § 11. Die Gremium-Mitglieder und der Vorstand distanzieren sich
    ausdrücklich von jeglicher Kriegsverherrlichung und
    nationalsozialistischem Gedankengut. Der Inhalt von zeitgeschichtlichen
    Dokumentationen dient ausschließlich zur Berichterstattung sowie der
    militärhistorischen und wissenschaftlichen Forschung (§ 86a und § 86a
    StGB). Sofern historische Fotos und Abbildungen kopiert und gepostet
    werden, verpflichten sich die Gremium-Mitglieder, diese ausschließlich
    für oben genannte Zwecke zu verwenden.

    § 12. Ebenso ist es untersagt, politisch oder religiös fanatisches Gedankengut jeglicher Art zu veröffentlichen.