Hall of Fame - Aufnahme und Regelwerk

    Hall of Fame - Aufnahme und Regelwerk

    Neu

    In unserer MModell Community Hall of Fame möchten wir Modellbauer Ehren, die eine besondere Leistung im Modellbau erbracht haben. Am Ende eines jeden Jahres würden wir deshalb gerne ein oder zwei Modelle, Figuren oder Dioramen (unabhängig von Epoche) auswählen und in der „Hall of Fame“ entsprechend veröffentlichen. Unabhängig von einer Mitgliedschaft dieser MModell-Community.

    Regelwerk und Aufnahme:

    Eine Beurteilung ist immer auch eine subjektive Angelegenheit und daher wird es hin und wieder Diskussionen über die Modell-Bewertung geben. Neben der Geschmacksfrage spielt selbstverständlich das Niveau eine wichtige Rolle. Jedoch soll dieses Regelwerk, unabhängig von Stil und Trends usw. Hilfestellung geben, einen entsprechenden Konsens für oder gegen ein Modell in einer Hall of Fame zu finden. Das Niveau für eine Modellaufnahme in die Hall of Fame sollte einen gewissen Stellenwert sowie Einzigartigkeit in der Modellbau-Szene erhalten und um den Erbauer zu würdigen.

    Das Komitee für die Modell Auswahl in der „Hall of Fame“ besteht aus dem MModell-Team des Forums.

    Für die Auswahl und Präsentation eines Modells gelten folgende Kriterien:
    • Außergewöhnliche Eigenbauten sowie bautechnische Veränderungen entsprechend des Originals. Auf Veränderungen wie z.B. Scratchbau, Neupositionierung der Figuren oder neu gebaute und hinzugefügte Panzerungen, MG´s, Zubehörteile usw. wird hierbei besonders beachtet. Entsprechende Bauberichte sollten hierbei ebenfalls Auskunft geben.
    • Handwerkliche Ausführung und Verarbeitung. Eine saubere Bauausführung ist immer eine Grundvoraussetzung für ein Hall of Fame Modell.

    • Kreative Ausführung der Lackierung/Farbgebung. Einzelne Farben oder eine komplexe Tarnmuster, inkl. Waethering, unifarben oder detaillierte Muster, Abziehbilder oder selbstlackierte Schriften und (legale) Hoheitszeichen auf Flugzeugen, Panzer oder Fahrzeugen sind wichtige Kriterien.

    • Komplexität des Modells oder Dioramas. Ein gut ausgeführtes Diorama oder Modell sollte daher eine gute Ausgewogenheit zwischen allen Elementen wie Fahrzeugen, Figuren, Gebäuden oder Ausrüstung ergeben. Die bautechnische Ausführung sollte deshalb auf einem sehr hohen Niveau sein.

    Falls Du also ein außergewöhnliches Modell-Exponat gesehen oder selbst gebaut hast, so können die Arbeiten bei uns eingereicht werden und wir prüfen es gemäß dem Regelwerk.


    Das
    MModell Community Team